Der Rittersaal

Seminar- und Aufenthaltsraum

Der Rittersaal wurde in liebevoller Kleinstarbeit im Jahr 2011 renoviert und hergerichtet. In früheren Jahren hat es den Bewohnern als Schweinestall und Lagerfläche gedient. Doch Silke erkannte den Flair, den dieser Raum ausstrahlte und erarbeitete schnell ein Konzept, um aus diesem Raum alles herauszuholen.

Es wurden die Feldsteinwände wieder hervorgeholt und neu verfugt, das Ständerwerk aufpoliert und teilweise ausgetauscht, Balken eingezogen, der Fußboden neu gegossen… es steckt viel Arbeit und Liebe in allem was man heute dort sieht. Ein Blickfang ist der neue Kamin, der von 2 tollen Männern in wochenlanger Puzzelarbeit zusammengesetzt und verblendet worden ist. Das Ergebnis ist berauschend und läd zum Verweilen ein. Ein Hingucker sind auch die eigens gebauten Holzmöbel, an denen zusammen gegessen und der Theorieunterricht abgehalten wird.